8 schnelle Avocado Smoothie Rezepte

smoothie 1224878 640 720x340 - 8 schnelle Avocado Smoothie Rezepte
Quelle: pixabay.com

Avocado-Bananen-Smoothie

Zutaten für 2 Gläser: 

  • 2 Bananen
  • 1 Avocado
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

Zubereitung: 

  • Zuerst die Banane schälen und halbieren.
  • Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

Avocado-Spinat-Smoothie mit Chia Samen

  • 2 Avocados
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1-2EL Chia Samen
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

Zubereitung: 

  • Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Nun den Spinat waschen und putzen.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

Avocado-Salat-Smoothie mit Babybananen

Zutaten für 2 Gläser: 

  • 1 Avocado
  • Etwas Feldsalat
  • 3 Babybananen
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft (optional, da die Bananen schon eine gewisse Süße besitzen)

Zubereitung: 

  • Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Den Salat waschen und putzen.
  • Nun die Babybananen schälen und halbieren.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

Avocado-Mango-Smoothie

Zutaten für 2 Gläser: 

  • 2 Avocados
  • 1 Mango
  • Etwas frische Minze
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

Zubereitung: 

  • Zuerst die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern entfernen.
  • Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Nun die frische Minze waschen.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

Avocado-Papaya-Minze-Smoothie

Zutaten für 2 Gläser: 

  • 2 Avocados
  • ein mittelgroßes Stück Papaya
  • Etwas frische Minze
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

Zubereitung: 

  • Als Erstes die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Die Papaya schälen, eventuell entkernen und grob würfeln.
  • Nun die Minze waschen.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

Avocado-Ananas-Smoothie

Zutaten für 2 Gläser: 

  • 2 Avocados
  • 1 mittelgroßes Stück Ananas
  • 1 Passionsfrucht
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

Zubereitung: 

  • Zuerst die Passionsfrucht halbieren und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls heraus löffeln.
  • Nun die Ananas schälen, putzen und grob hacke.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

Avocado-Spinat-Smoothie Pfirsich

Zutaten für 2 Gläser: 

  • 2 Avocados
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Pfirsich (Alternativ auch aus der Dose)
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

Zubereitung: 

  • Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls heraus löffeln.
  • Nun den Spinat waschen und putzen.
  • Anschließend den Pfirsich halbieren, entkernen und grob hacken.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

Avocado-Ingwer-Smoothie mit Limettensaft

Zutaten für 2 Gläser: 

  • 2 Avocados
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • Saft einer halben Limette
  • 250ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

Zubereitung: 

  • Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls heraus löffeln.
  • Den Spinat waschen und putzen.
  • Nun den Ingwer schälen, putzen und grob hacken.
  • Alle Zutaten in einen Smoothie Maker geben und fein pürieren.

1 Antwort

  1. Jana sagt:

    Meine Tochter ist ein riesen Avocado-Fan und könnte sich bei den vielen Rezeptideen sicher gar nicht entscheiden! Wir kaufen Avocados auch regelmäßig, haben aber bisher noch nie einen Smoothie drauß gemacht! Am liebsten mögen wir sie auf leckerem Brot!

    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen