Avocado – eine köstliche Pflanze zum Verlieben

Avocado 720x340 - Avocado - eine köstliche Pflanze zum Verlieben
Quelle: pixabay.com

Ein Avocado Smoothie hebt sich definitiv von der Masse ab und ist dazu auch noch äußerst gesund. Du hast Lust auf einen Avocado Smoothie aber Dir fehlen die Ideen?

Dann solltest du jetzt weiterlesen. Avocado Smoothies gehören zu meinen absoluten Favoriten und das nicht ohne Grund. Die Avocado bekommt, in Deutschland, immer mehr Aufmerksamkeit und dies hat mehrere Gründe. Zum einen ist die Avocado sehr lecker und gesund. Und zum anderen kann man, mit einer Avocado, viele tolle Gerichte zaubern. Natürlich auch köstliche Smoothies und das möchte ich Dir, mit diesem Artikel, beweisen.

Avocado Smoothie – gesunde Pflanzenart mit viel Sympathie

In Deutschland wird die Avocado immer beliebter und das ist auch gut so. Die Avocado, ist eine Pflanzenart, aus der Familie der Lorbeergewächse. Ihre Wurzeln bzw. ihr Ursprung liegt in Südmexiko. Nun ist sie auch in Deutschland zum Sympathieträger gewählt wurden, was ich äußerst cool finden. Aber wieso ist die Avocado so beliebt und wieso kann man kaum mehr auf sie verzichten. Auf der geschmacklichen Ebene bekommt die Avocado glatte 10 Punkte von mir. Sie besitzt eine cremige Konsistenz, schmeckt leicht und bekömmlich. Zudem kann man sie in vielen Gerichten und Speisen anwenden und das macht die Angelegenheit noch sympathischer.

Und egal ob im Salat, als Burger-Topping, in Suppen oder als köstlichen Avocado Smoothies – hier gibt es keine Grenzen. Damit du die Avocado ein wenig besser kennenlernst, ist das Experimentieren, sehr hilfreich. Für mehr Inspiration kannst Du dir auch diesen Artikel durchlesen.

Avocado Smoothie – Das kleine 1×1 der Avocado

Bevor ich aber zu den gesunden Eigenschaften komme, möchte ich dir kurz erläutern, wie Du die Avocado öffnest. Die sogenannte Avocado-Hand ist ein großes und verbreitetes Problem und hier sind meist die Anfänger betroffen. Schnell mal eine Avocado aufschneiden sollte eigentlich keine Kunst sein. Jedoch passieren hier ziemliche viele Unfälle und am Ende, landet man im Krankenhaus. Damit dies nicht nochmal passiert, solltest Du genau wissen, wie man eine Avocado aufschneidet. In erster Linie ist ein scharfes Messer sehr wichtig. So kannst du gezielt und sauber, die Avocado, aufschneiden.

Nehme Dir ein Messer zur Hand und schneide Sie, rundherum und bis zum Steinansatz. Das ist besonders wichtig, damit Du sie anschließend unkompliziert öffnen kannst. Nun nimmst Du die Avocado in deine Hände und drehst sie gegeneinander, so dass die Avocado sich löst bzw. öffnest. Das wars eigentlich schon. Denke auch immer daran vorsichtig zu arbeiten. Lass Dir dabei ruhig ein wenig Zeit denn – In der Ruhe liegt die Kraft. Somit dürfte Dir nun nichts passieren.

9 Gründe wieso Du einen Avocado Smoothie trinken solltest

  1. Avocados stärken das Immunsystem und bauen die Abwehrkräfte auf
  2. Auch enthalten Avocados gesunde Fette, die den Körper, positiv beeinflussen.
  3. Avocados helfen beim Abnehmen und wirken auch sättigend.
  4. Avocados senken den Cholesterinspiegel.
  5. Zudem helfen Avocados bei Kreislaufproblemen.
  6. Des Weiteren schützt die Avocado unser Herz und fördert die Durchblutung.
  7. Avocados beliefern die Haut mit reichlich Feuchtigkeit. Somit wirkt man frischer und die haut bekommt mehr Elastizität.
  8. Avocados sind reich an Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin K, Folsäure, Zink, Eisen, Magnesium, Mangan, Kupfer, Kalium, Kalzium, Ballaststoffe und Mineralstoffe.
  9. Verdauungsprobleme? Dann nimm dir schnell eine Avocado zur Hand. Sie reguliert das Magen-Darm-System, hilft bei Verstopfungen, Blähungen, Durchfall, Magenschmerzen, Übelkeit und Völlegefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen