Green Smoothies mit Avocados und Bananen

healthy 3230225 640 640x340 - Green Smoothies mit Avocados und Bananen
Quelle: pixabay.com

Gesund, lecker und fruchtig – mit diesen Worten, kann man diese köstlichen Green Smoothies beschreiben. Auch optisch macht der Green Smoothie etwas her und das macht die Angelegenheit noch sympathischer. Gestern wurde ebenfalls ein Green Smoothie vorgestellt und dieses Rezept, darf nicht in verborgen bleiben. Die leckeren Green Smoothies heben sich, von der Masse, stark ab. Dies liegt daran, das sie äußerst gesund sind und viele positiven Eigenschaften besitzen, von denen man nur profitieren kann.

Der Avocado-Kokos-Smoothie mit Bananen ist eine ganz besondere Art des grünen Smoothies. Zum einen liegt es daran, dass er reich an Vitaminen ist und zum anderen enthält er zwei sogenannte „Superfoods“ – Avocados und Kokos. Die Superfood sind Lebensmittel, die unglaublich gesund sind und wie der Name es schon verrät „super“. Avocados und Kokos gehören dazu aber auch noch andere Lebensmittel, die wir nach und nach kennenlernen werden.

Gesund leben mit einem Green Smoothie

Die Avocado ist ein absolutes Alleskönner und ein Profi, in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden. Avocados wirken sättigend, sind hervorragende Energielieferanten und stärken das Immunsystem. Auch die Kokosnuss gehört dazu und somit ergänzen sie sich wunderbar.  Somit kann man diesen Green Smoothie auch zum Frühstück trinken und der Start, in einen neuen Tag, kann nicht besser beginnen.

Der Geschmack, des Smoothies, ist einfach himmlisch und so bekommt dieser Green Smoothie, 5 satte Punkte. Die Banane sorgt für eine raffinierte Süße und auch für eine cremige Konsistenz – was möchte man mehr?

Zutaten für 2-3 Gläser:

  • 2 Avocados
  • 1-2EL Kokosöl
  • 3 Bananen
  • 350ml kaltes Wasser
  • Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  • Als Erstes die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Die Bananen schälen und halbieren.
  • Nun alles in einen Smoothie Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken und sofort servieren.

Um auf die Schnelle, einen gesunden Smoothie, zu mixen ist dieser Green Smoothie mehr als optimal. Dazu hebt er auch noch herrlich die Laune. Kleiner Tipp: Möchte man diesen Green Smoothie auch im Sommer genießen, so kann man ein wenig Crushed Ice hinzufügen. Und Vorsicht beim Süßen: Die Banane ist schon süß genug 😉

1 Antwort

  1. 23. Dezember 2018

    […] Smoothie? Nein, Danke! So und nicht anders reagieren die meisten, wenn sie das Wort „Green Smoothie“ hören. Wieso der Green Smoothie so einen schlechten Ruf hat, liegt wohl an den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen